Trump ordnet Deklassifizierung von Dokumenten an

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Donald Trump hat heute das Justizministerium (Department of Justice) angeordnet alle Textnachrichten zur Russland —Untersuchung ohne Schwärzung freizugeben. Dieses betrifft alle Nachrichten von James Comey (ehemaliger FBI Direktor), seinen Untergeben Andrew McCabe, den gefeuerten Spezial—Agent Peter Strzok, die frühere FBI—Anwältin Lisa Page (und ehemalige Geliebte von Peter Strzok) und Bruce Ohr. Zusätzlich bestimmte Seiten des Überwachungsgesuches an den FISA—Courts zu Carter PGe und alle Unterlagen zu von Bruce Ohr durchgeführten Interviews in Bezug auf die Russland—Untersuchung.

Die Presseveröffentlichung im Originalwortlaut:

„At the request of a number of committees of Congress, and for reasons of transparency, the President has directed the Office of the Director of National Intelligence and the Department of Justice (including the FBI) to provide for the immediate declassification of the following materials: (1) pages 10-12 and 17-34 of the June 2017 application to the FISA court in the matter of Carter W. Page; (2) all FBI reports of interviews with Bruce G. Ohr prepared in connection with the Russia investigation; and (3) all FBI reports of interviews prepared in connection with all Carter Page FISA applications.

In addition, President Donald J. Trump has directed the Department of Justice (including the FBI) to publicly release all text messages relating to the Russia investigation, without redaction, of James Comey, Andrew McCabe, Peter Strzok, Lisa Page, and Bruce Ohr“

Es bleibt also spannend. Bricht die gesamte Mueller—Untersuchung zusammen? Wird jetzt die Linke noch hysterischer Kreischen und noch viel spannender, wie wird die deutsche Einheitsbreipresse darüber berichten? Wird sie nun mal darüber berichten, was wir schon aktuell in der gesamten Affäre wissen oder wird sie wieder selektiv berichten?

Ein Kommentar zu „Trump ordnet Deklassifizierung von Dokumenten an

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s