Kosten der Stadt Köln für die Silvesternacht 2018/19

Die folgenden Kosten entfielen für private und städtische Mitarbeiter:

  • Privater Sicherheitsdienst: 194.244.89 € (brutto) / 3.573,50 Stunden
  • Ordnungsdienst: 56.995,04 € (brutto) / 720 Stunden
  • Verkehrsdienst: 20.584,34 € / 274,50 Stunden
  • Feuerwehr (Sonderbedarfe im Rettungsdienst): 59.178,83 €
  • Feuerwehr: 9.141,88 €

Das sind zusammen: 340.144,98 €

Die folgenden weiteren Kosten entfielen in mittelbarem und unmittelbarem Zusammenhang zur Silvesternacht 2018/2019 an:

  • Öffentlichkeitsarbeit: 9.740,74 €
  • Toiletten: 13.763,25 €
  • Material und Logistik: 140.987,78 €
  • Personal des Dienstleisters 152.024,88 €
    (inkl. Vorplanung, Steuerung,
    Feuerwerker und Verkehrssperren;
    ohne Sicherheitsdienste aus 1.a.)
  • Bühnenprogramm und Beleuchtung rd. 80.000,00 €
  • Edelgardmobil inkl. Öffentlichkeitsarbeit 6.169,71 €
  • Verkehrsrechtliche Anordnungen und
    Umsetzung (Material und Personal) 42.130,00 €
  • Streetwork 3.200,00 €
    (zusätzliche externe Mitarbeiter/innen)

Das sind zusammen: 448.016,36 €

 

In Summe sind das Kosten für die Stadt Köln in Höhe von 788.161,34 €.

 

Quellennachweis:

https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=702283&type=do&

 

 

 

 

Ein Kommentar zu „Kosten der Stadt Köln für die Silvesternacht 2018/19

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s