Rezos Netzwerk – Teil 2

In meinem Blogbeitrag Rezos Netzwerk hatte ich auf Beziehungen zwischen Tomasz Niemiec und Rezo hingewiesen. Letzterer gab auf seiner Webseite im Impressum die Firma tomekk media KG an. Hinter dieser steckt u.a. Tomasz Niemiec. Über diesen hatte ich aus der Media Convention Berlin 18 zitiert. Auf deren Webseite stand, dass dieser für die United Creators arbeitet. Er trat in einer Sitzung mit seinem damaligen Chef auf: Christoph Krachten. Das Thema: „Kurz, bunt, jung. Die Talents von morgen„.

Unbenannt

Krachten wird auch heute noch als Geschäftsführer der United Creators PMB GmbH  ausgewiesen. Er ist auch Gründer dieses Unternehmens. Er ist auch kein Unbekannter in der Szene. So war er zuvor Geschäftsführer der Mediakraft Network GmbH. Kennt niemand?. Diese nahm unter anderem LeFloid unter Vertrag. Auch dieser wurde damals m.E. ziemlich gepusht. Der Kopf dahinter: Michael Krachten. Der Kopf hinter Rezo: Michael Krachten?

Interessant ist auch mit welcher Vehemenz er Rezo auf Twitter pusht und natürlich auch #FirdaysForFuture. Z.B.:

Krachten_T

 

Er verbreitet auch gerne mal Fake-News, wenn er behauptet er wäre CO2-frei mit dem Zug gefahren. Auch wenn die Bahn eine Fake-Werbung betreibt.

Natürlich muss er permanent eine Interverbindung haben, damit er sein Gesülze raushauen kann:

Krachten_Vodafone

2 Kommentare zu „Rezos Netzwerk – Teil 2

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s